Referat Junge Mitglieder tagt in Münster

Das Referat Junge Mitglieder tagte am Wochenende vom 29. bis zum 31. März 2019 in Münster.

Junge IPA Mitglieder aus acht Landesgruppen und das Referat trafen sich zu einer Sitzung der Projektgruppe ‘IPA – Zukunft gestalten – Freundschaft erleben’. Die Erweiterung und Etablierung der Netzwerkstrukturen und des Serviceangebotes für die Verbindungsstellen und Landesgruppen waren Kernbereiche des Arbeitstreffens. Bei bestem Wetter wurde intensiv diskutiert und die Erfahrungen bei der Werbung von Neumitgliedern und Durchführung von Veranstaltungen ausgetauscht.

Neben der inhaltlichen Diskussion stand auch eine kleine Tour mit der Leeze durch die Innenstadt Münsters auf dem Programm. Die Teilnahme an einem Cocktailkurs der örtlichen Verbindungsstelle und ein Treffen mit IPA Freundinnen und Freunden aus Belgien und den Niederlanden war auch Bestandteil des Treffens.

Alle Teilnehmer des Treffens fuhren motiviert, mit neuen Eindrücken und einem erweiterten Netzwerk in ihre Heimat zurück. Die Ergebnisse und Vorschläge werden im Rahmen der nächsten Bundesvorstandssitzung vorgestellt.

 

(Bild + Text: Philipp Kurz)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.